Alain Rien lebt!

Im fantomatistischen Münchener Fantom-Club stellten wir am Freitag unsere Alain-Rien-Box vor. Unsere Fans kamen mitunter von weit weg, um der Geburt unseres neuen Babys beizuwohnen. Sogar die Öztürk-Schwestern aus Offenbach waren da, hurra! Nach einem knappen halben Dutzend Zugaben legte Michael Reinboth (Compost, links im Lichtbild) Qualitätsschallplatten auf. Ein gelungener Abend, an dem eine neue Ära eingeläutet wurde: Die des Alain Rien.  Die 10-CD-Box kann auf dieser Seite im virtuellen Kaufladen zum augenreiberisch günstigen Einführungspreis von 27€ bestellt werden.